Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo

Copain du Perchet CH wechselt schon wieder den Stall

2017
25.09

Britin Emily Moffitt wird die neue Reiterin

Der Schweizer Hengst Copain du Perchet CH (v. Conteur-Ragazzo) wechselt erneut sein zu Hause. Gerade einmal acht Monate lang wurde der Hengst vom Iren Cian O’Connor geritten. Zuletzt konnte er eine sehr erfolgreiche Saison verbuchen: Mit O’Connor gewann er die Fünf-Sterne Springen in Villach, Rotterdam und Falsterbo. Außerdem konnten die beiden in Aachen den großen Preis der Sparkasse gewinnen. Nun wurde der Hengst verkauft: Bislang stand er in Besitz des Schweizers Philippe Membrez, nun wurde er von der Poden Farms erworben. Reiten wird ihn zukünftig die Britin Emily Moffitt, die damit ein weiteres Grand Prix Pferd zur Verfügung hat.