Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo

Holsteiner Eltestutenschau: Im Zeichen des Casall

Die frisch gekürte „Miss Holstein 2017“ heiß Graziella BB. Die braune Stute (v. Casall-Cassiano-Contendro II-Cor de la Bryère, Stamm 104 a, Z. u. B.: Manfred Birchler, Bilten/SUI) wurde im Rahmen der Holsteiner Pferdetage in Elmshorn zur Siegerin der diesjährigen Elitestutenschau gekürt

Graziella BB war eine von zehn  Töchtern des Casall im Aufgebot der 56 Stuten. Erste Reservesiegerin wurde Gitania II(v. Lux Z-Cassini II-Calando I-Lord, Stamm 776, Z. u. B.: Rasmus Lünebirg, Ketlingen), zweite Reservesiegerin Galina (v. Cascadello I-Cassini I-Caligula I-Cor de la Bryère, Stamm 4705, Z. u. B.: Reimer Detlef Hennings, Bendorf). Als bestes Bewegungspferd wurde die Cascadello I-Tochter Grace (M. v. Aljano-Capitol I-Landgraf I, Stamm 4847, Z.: Thomas Horns, Bredenbekshorst; B.: Sönke Schwenk, Holzbunge) besonders geehrt. Cascadello I war mit sieben Töchtern vertreten.