Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo

Holsteiner Fohlenauktionen

2017
11.09

Gleich an zwei Standorten: Elmshorn und Behrendorf

In Elmshorn wurden am Wochenende 45 Fohlen versteigert. Preisspitze wurde ein Casall-Chin Camp Fohlen, gezogen von der ZG Redderberg. Für ganze 34.000€ wechselte der schicke Hengst seinen Besitzer. Der Durchschnittspreis betrug stattliche 10.444€ und die Gesamtsumme 470.000€.

In Behrendorf fand am Wochenende ebenfalls eine Fohlenauktion statt. Hier kamen 42 Fohlen, mit einem Durchschnittspreis von 7.583€ unter den Hammer. Preisspitze wurde ein Stutfohlen von Barcley-Concerto II aus der Zucht von Jens Vollersen für 15.000€. Die Gesamtsumme der Auktion beträgt 318.500€.