Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Menü
Logo

Lodbergener Züchteradvent abgesagt

2017
26.10

Infolge der Umstrukturierungen beim Dressurpferde Leistungszentrum Lodbergen (DLZ) wurde der traditionell Mitte Dezember veranstaltete Züchteradvent jetzt abgesagt. Wie gewohnt stattfinden soll dagegen die Hengstschau, die das DLZ stets gemeinsam mit weiteren Stationen in Vechta bestreitet – und zwar am Samstag, den 24. Februar 2018.

Die Änderungen im Terminkalender des DLZ hängen mit dem Wechsel in der Geschäftsführung zusammen. Zum Ende des Jahres wird Urs Schweizer, der die Geschicke des DLZ seit 2009 verantwortlich leitete und mit Hengsten wie dem EM-Teambronzegewinner Dante Weltino OLD, dem zweifachen Siegerhengst und Burg-Pokal-Finalsten For Romance I OLD und dem amtierenden Bundeschampion Finest Selection OLD für das Renommee der EU-Besamungsstation sorgte, seine Tätigkeit beenden. Der gebürtige Schweizer wird zukünftig zusammen mit seiner Frau Barbara einen eigenen Zuchthof im westlichen Niedersachsen betreiben.

Wer die Nachfolge von Urs Schweizer beim DLZ antritt, wird zur gegebenen Zeit bekannt gegeben.

Weitere Infos unter www.dressurleistungszentrum.de


Foto: Therese Nilshagen auf Dante Weltino OLD (Wegener/Equitaris)