Menü
Logo

Die Jüngsten bei ihrem Auftritt in Münster

2017
11.08

Die dreijährigen Westfalen beim traditionellen „Westfalen-Wappen“

Im „Westfalen-Wappen“, der Reitpferdeprüfung für dreijährige westfälische Pferde siegte Scalino mit Andrea Krehenwinkel im Sattel. Der Sir Heinrich-Ehrentusch Sohn aus der Zucht von Josef Ulmker konnte sich mit einer Wertnote von 8,1 an der Spitze platzieren. Knapp dahinter mit einer Endnote von 8,0 erreichte Equitop (v. Equitaris-Insterburg) den zweiten Platz unter Sina Aringer (Z: Norbert Borgmann). Auf Rang drei folgte die Escolar-Jazz Time Tochter Egalite‘ aus der Zucht von Judith Deipenbrock-Strunk, vorgestellt von Hendrik Schulte-Märter.

Weitere Informationen und Ergebnisse finden Sie hier.