Menü
Logo

El Capone kehrt zurück

2017
13.09

Der gekörte KWPN Hengst ist wieder in den Niederlanden

Der achtjährige El Capone (v. UB40-OO Seven-Saluut) ist von Dänemark zurück nach Holland gekommen und wird dort nun von Diederik van Silfhout trainiert. Der Hengst steht in Besitz von Nol Gerritsen und Andreas Helgstrand und ist zweimaliger Vizechampion des Pavo-Cups. Mittlerweile ist er bis zum Grand Prix Sport gefördert wurden.

Quelle: www.eurodressage.com