Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Florenciano nun unter Eyal Zlatin

2017
04.01
Der gekörte KWPN-Hengst Florenciano, mit Hubertus Schmidt bis zum Grand Prix erfolgreich, wechselt nun in den Beritt von Eyal Zlatin
Der nun 13-jährige Hengst wurde Anfang vergangenen Jahres vom Gut Neuenhof an Ralph Westhoff verkauft, der ihn den Florencio I-Sohn von Marc-Patrick Fritz bereiten ließ. Nun soll ihn zukünftig der Israeli Eyal Zlatin, der sich nach Stationen wie den rennomierten Gestüten Peterhof und Sprehe bei seinem Lebensgefährten Hendrik Lochthowe in München bei der Familie Mggle niedergelassen hat, reiten.
Florencianos wohl bekannteste Tochter ist die Westfalen-Stute For Comtess Royal, die unter Stefanie Wolf bis zur schweren Klasse siegreich ist. Im hengstbuch I ist sein Sohn Farbenspiel eingetragen, der Landbeschäler in Warendorf ist.