Menü
Logo

Holsteiner Fohlenauktionen

2017
11.09

Gleich an zwei Standorten: Elmshorn und Behrendorf

In Elmshorn wurden am Wochenende 45 Fohlen versteigert. Preisspitze wurde ein Casall-Chin Camp Fohlen, gezogen von der ZG Redderberg. Für ganze 34.000€ wechselte der schicke Hengst seinen Besitzer. Der Durchschnittspreis betrug stattliche 10.444€ und die Gesamtsumme 470.000€.

In Behrendorf fand am Wochenende ebenfalls eine Fohlenauktion statt. Hier kamen 42 Fohlen, mit einem Durchschnittspreis von 7.583€ unter den Hammer. Preisspitze wurde ein Stutfohlen von Barcley-Concerto II aus der Zucht von Jens Vollersen für 15.000€. Die Gesamtsumme der Auktion beträgt 318.500€.