Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo

Honorè du Soir ist verpachtet

2017
09.10

Der Hengst des Gestüts Sosath ist ab sofort auf dem Trakehnergestüt Loebnitz daheim

Der Trakehner Prämienhengst wird an das Trakehnergestüt Loebnitz verpachtet. Kathrin Madlen Sladek übernimmt dort die weitere Ausbildung des Hengstes. Der fünfjährige Easy Game-Lantimer Sohn aus der Zucht von Marten Hillmann überzeugt durch taktreine und raumgreifende Bewegungen und zeigt sich stets gelassen und souverän. 2015 absolvierte er seinen 30-Tage Test in Schlieckau mit einer dressurbetonten Endnote von 8,26. Und schon sein erster Fohlenjahrgang 2016 konnte überzeugen: Die Fohlen waren mit einer tollen Ausstrahlung und viel natürlicher Bergauftendenz ausgestattet, wodurch der Oldenburger Verband den Fohlenjahrgang mit der 1c- Hauptprämie auszeichnete. In diesem Jahr konnte der Trakehner den Sporttest für die gekörten fünfjährigen Hengste in Verden absolvieren. Eigentümer von Honorè de Soir bliebt der Hof Sosath, und auch die Vermarktung wird weiter über die Station laufen.