Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Tobago Z bester Hengst beim Jumping Mechelen

2017
29.12

Beim Open Sires of the World-Springen hat ein Hengst der Stephex Stables die Nase vorne

Der neunjährige Tobago Z entschied unter Daniel Deusser das Open Sires of the World Springen über 1,45 Meter beim Jumping Mechelen für sich. Der Zangersheider Fuchshengst von Tangelo v. Zuuthoeve x Mr. Blue war im abschließenden Stechen knapp vier Sekunden schneller als die Konkurrenz aus ganz Europa. Die Besitzer des Hengstes Stephex Stables kündigten auf ihren Social Media-Kanälen an, dass Tobago Z in naher Zukunft seine Karriere als Zuchthengst aufnehmen wird und im nächsten Hengst-Katalog der Stephex Stables zu finden sein wird. Ebenfalls ohne Fehler blieb der Canturo-Nachkomme Uncanto di Villagana mit dem Belgier Rachel Steffen auf Rang zwei. Dritter wurde der BWP-Hengst Hooligan de Laubry (Clinton I x Skippy II) unter Damien Haelterman, ebenfalls aus Belgien.