Menü
Logo

ZfdP Körung in Kreuth

2017
07.12

Die Groß- und Kleinpferde stellen sich der Körkommission

In Kreuth/Rieden stellen sich ab Freitagmorgen zunächst die Großpferde dem Urteil der Körkommission. Die Dressur- und Springhengste zeigen sich im Freilaufen- und Springen ab 10 Uhr. Am Samstag folgt die Pflastermusterung wiederrum ab 10Uhr, danach können die älteren Hengste unter dem Sattel präsentiert werden, bevor alle Hengste auf der Dreiecksbahn gemustert werden. Im Anschluss zeigen sich die Nachwuchshoffnungen auf dem Schrittring und erhalten ihr Körurteil. Dabei werden die Prämienhengste ausgezeichnet. Am Sonntag folgen dann die Ponys und Spezialrassen.

 

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.