Menü
Logo

Zurück nach Deutschland

2017
14.11

Hotline zieht für die nächsten drei Jahre nach Warendorf

Der Hannoveranerhengst Hotline (v. Hofrat-De Niro) kommt vorläufig, für die nächsten drei Jahre nach Deutschland. Der Hannoversche Körsieger von 2005 steht in Besitz des dänischen Gestüts Blue Hors- dieses verleast ihn jetzt an das Landgestüt Warendorf. Der Hengst kann bereits auf eine beachtliche Bilanz zurückblicken: er war Sieger der Hengstleistungsprüfung 2006 und wurde bis zum Grand Prix gefördert. Gezogen wurde er von Friedrich Oppermann. Aus züchterischer Sicht ist Hotline ebenfalls hocherfolgreich, da er bereits sieben gekörte Söhne und 23 Staatsprämienstuten laut den FN Erfolgsdaten gebracht hat. Über 40 seiner Nachkommen sind im Sport in der Klasse S erfolgreich.