Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo

75.000 Euro für westfälischen Franklin-Sohn

2018
08.06

Fohlen-Auktion Nordic International Sales 2018

Vodskov/DEN. Die Ende Mai bereits zum zweiten Mal durchgeführte Auktion ausgesuchter Dressur-Fohlen anlässlich des Internationalen Turniers Equitour Aalborg auf der Anlage von Andreas Helgstrand im dänischen Vodskov brachte für den westfälischen Züchter Christoph Stümpel (Rheine) einen schönen Erfolg.

Sein Hengstfohlen von Franklin aus einer Belstaff-Mutter wurde für 75.000 Euro zugeschlagen. Ein Hengstfohlen (v. Danone I – Sir Donnerhall) aus der Zucht von Willi Ottmann (Saerbeck) erzielte 47.000 Euro. Das höchste Gebot erzielte ein dänisches Stutfohlen von Franklin aus einer Sezuan-Mutter, das 115.000 Euro kostete. TH