Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Dauerbrenner De Niro

2018
09.12

WBFSH Hengst-Ranking 2018

Eigentlich sollte sie bereits Mitte November erscheinen, die Hengstrangierung der World Breeding Federation for Sport Horses (WBFSH). Doch ausgeliefert hat sie anscheinend erst der Nikolaus und das auch noch mit Verspätung. Denn erst seit dem 8. Dezember ist die Hengst-Rangierung der WBFSH online.

Auf den Spitzenplätzen gab es keine Veränderung. So führt in der Dressur wie bereits in den Vorjahren der Hannoveraner Donnerhall-Sohn das Ranking an. Auch im Springen und in der Vielseitigkeit haben Chacco-Blue und Contendro I ihre Spitzenplätze aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigt. Warum die WBFSH-Statistik dennoch interessant ist, präsentiert die Januar-Ausgabe des Züchterforums. TH

Rolex WBFSH Top 10 Dressage Sire Ranking
1 (1) DE NIRO - 22871
2 (2) SANDRO HIT - 19850
3 (3) RUBIN-ROYAL - 18237
4 (5) JAZZ - 14154
5 (6) DON FREDERICO - 12783
6 (12) JOHNSON - 12783
7 (11) DIAMOND HIT - 9459
8 (43) SAN REMO - 9456
9 (21) DIMAGGIO - 9423
10 (8) STEDINGER – 8635

Rolex WBFSH Top 10 Show Jumping Sire Ranking
1 (1) CHACCO-BLUE – 31387
2 (2) DIAMANT DE SEMILLY - 19405
3 (5) CASALL - 14831
4 (4) CORNET OBOLENSKY - 12985
5 (6) KASHMIR VAN'T SCHUTTERSHOF - 12172
6 (10) BERLIN (CASPAR) - 12024
7 (16) TOULON - 10943
8 (13) CARDENTO - 9819
9 (9) BALOU DU ROUET - 8500
10 (12) NABAB DE REVE – 8379

Rolex WBFSH Top 10 Eventing Sire Ranking

1 (1) CONTENDRO I - 1298
2 (2) JAGUAR MAIL - 1247
3 (11) COURAGE II - 1137
4 (9) BALOU DU ROUET - 1042
5 (10) GRAFENSTOLZ - 702
6 (4) RAMIRO B - 642
7 (6) HERALDIK XX - 608
8 (3) MASTER IMP XX - 550
9 (24) CONTENDER - 521
10 (12) JUMBO - 485