Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

St. Schufro stellt Preisspitze in Kreuth

2018
10.12
Auch die zweite Auflage der Young Stallions Auktion endet mit einem zufriedenstellenden Ergebnis
31 Nachwuchshoffnungen wurden bei der zweiten TM Young Stallions Auktion am Wochenende in Kreuth zugeschlagen. Zur Preisspitze trabte ein Sohn des St. Schufro, aus einer Hotline-Mutter. Der Rappe stammt aus der Zucht von Andreas Gregersen und wurde von Kathrin Brink ausgestellt. Seinen neuen Besitzern war er 40.000 Euro wert. Die jungen Pferde kosteten im Schnitt 17.935,48 Euro, sieben Pferde wechselte ins Ausland.

Hier finden Sie das komplette Ergebnis.