Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo

Erste Resultate aus Lanaken

2018
14.09

Stand nach den ersten Qualifikationen

Mit zahlenmäßig ausgesprochen starken Starterfeldern, starteten am Donnerstag die fünf-, sechs- und siebenjährigen Springpferde mit ihren ersten Qualifikationsprüfungen in das aktive WM - Programm.

Das erste Siegerpaar wurde bei den siebenjährigen Springpferden ermittelt. Keatingstown Z Wellie Two (v. Z Wellie) und Susan Fitzpatrick sicherten den Erfolg für das Zuchtbuch Irish Sport Horse, ISH. Platz zwei ging an das KWPN mit Galerius (v. Diamant de Semily–Sandro Boy), geritten von Carron Nicol. Das erfolgreichste Paar für ein deutsches Zuchtbuch findet sich auf dem dritten Rang mit der Oldenburger Casall–Lortino Tochter, Toki II, vorgestellt von Donald Whitaker.

Bei den Fünfjährigen werden aktuell ganze 91 Starter gemeinsam auf dem ersten Platz rangiert, als fehlerfreie Ritte bei insgesamt 233 Startern.

Aussagekräftiger erscheint das Klassement der Sechsjährigen. Es führt hier nach der ersten Qualifikation die Stute Saetta del Terriccio (v. Can Van del Terriccio-Apache d’Adriers), und ihr Reiter, Filippo Martini di Cigala. Auf dem zweiten Platz rangiert die Weltmeisterin der Fünfjährigen aus dem Vorjahr, die DSP Stute Chilli, von Colestus–Colorit, in diesem Jahr geritten von Donald Whitaker.

In der Tour zum Titel Sire oft he World, sicherte sich der Holsteiner Verbandshengst, Clicksem, die Pool Position. Der Cardino–Littorio Sohn wurde vorgestellt von Hikari Yoshizawa.

Aktuelle Ergebnisse finden Sie hier