Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo

Holsteiner Verbandshengste trumpfen auf

2018
13.06

Die ersten Landeschampions wurden in Elmshorn gekürt

Gestern durften sich bereits die ersten Pferde mit Schärpen in Elmshorn schmücken. Erstmalig wurde wieder ein Landeschampion-Titel der Vierjährigen im Parcours vergeben. Diesen Titel sicherte sich der Uriko-Casall Sohn Unlimited mit einer Wertnote von 8,5. In seinem Sattel hatte Pashalis Ballas Platz genommen. Eine weitere Entscheidung fiel ebenfalls im Parcours, nämlich die der siebenjährigen Springpferde. Hier zeigte Quibery (v. Quintero-Carentino) seine ganze Klasse und blieb unter seinem Reiter Bart van der Maat im Umlauf und Stechen fehlerfrei. Damit sicherte er sich den Titel des Landeschampions.

 

Heute geht es spannend weiter in Elmshorn: Neben der Verbandsstutenschau und der Fohlenauktion, werden die Landeschampions der Fünf- und Sechsjährigen in Dressur und Springen gekürt.

 

Alle Ergebnisse finden Sie hier.