Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo

Montender im Alter von 24 Jahren eingegangen

2018
27.11
Marco Kutschers ehemaliges Erfolgspferd lebt nicht mehr
Der Contender-Burggraaf-Sohn Montender aus der Zucht von Johannes Gera Visschedijk ist eingegangen. Der in den Niederlanden gezogene Hengst wurde 24 Jahre alt. Unter Marco Kutscher hatte sich Montender zu seiner Zeit fest im internationalen Springsport etabliert. Neben Medaillen bei Deutschen Meisterschaften und Europameisterschaften, gab es für die Beiden auch zwei Bronze-Medaillen bei den Olympischen Spielen in Athen. Züchterisch hinterlässt der KWPN-Hengst neun gekörte Söhne, unter anderem Monte Bellini (M.v. Ramiro).