Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Rücktritte in Holstein

2018
14.12
Vorstandsmitglieder Christian Dietz und Dr. Günther Friemel ziehen offenbar Konsequenzen
Am Ende wurde der Druck anscheinend zu hoch. Mittels einer E-Mail, gezeichnet vom Vorstandsvorsitzenden wurden die Vorstandsmitglieder, Körbezirksvorsitzenden und Delegierten des Holsteiner Verbandes am Nachmittag hinsichtlich des Rücktrittes der Vorstandsmitglieder Christian Dietz und Dr. Günther Friemel informiert, denen die Delegiertenversammlung erst vor drei Tagen das Vertrauen ausgesprochen hatte. Im Zuge von angemeldeten Provisionsansprüchen und einer Personalentscheidung war es zu Vorwürfen gegen beide Vorstandsmitglieder gekommen, die diese allerdings unverändert bestreiten bzw zu einer anderen Bewertung der Zusammenhänge kommen. Wir haben auf unserer Newsseite bereits berichtet: HIER   
Auch nach der Delegiertenversammlung kam der Verband in dieser Hinsicht nicht zur Ruhe. Im Gegenteil, nicht nur der spontane Rücktritt von Vorstandsmitglied Jan Lüneburg erschien wie ein Fingerzeig. Auch mehrere bekannte Holsteiner Protagonisten zogen Konsequenzen, so bestätigte etwa auf Nachfrage der Redaktion Herr Sören von Rönne, er habe sowohl seine persönliche Mitgliedschaft als auch die Fortschreibung seiner Stuten ausgesetzt. Dieser Schritt sei ihm unwahrscheinlich schwer gefallen, er habe aber in der aktuellen Situation keine Alternative gesehen. Ein Schritt, dem weitere namhafte Züchter folgten. Dr. Günther Friemel ließ nun den Delegierten des Holsteiner Verbandes in einer persönlichen Erklärung übermitteln, das er unverändert zu seiner Erklärung vom Dienstag stehe, um aber weiteren Schaden vom Verband abzuwenden, wolle er von seinem Vorstandsamt zurücktreten. Folgt man der Betreffzeile der Mitteilung scheint sich diesem Schritt auch Vorstandsmitglied Christian Dietz angeschlossen zu haben.
Eine diesbezügliche Pressemitteilung durch den Verband, wurde für den morgigen Samstag angekündigt.      S.B.

Nachtrag vom 15.12. 2018: Mittlerweile finden Sie HIER auch eine offizielle Mitteilung durch den Holsteiner Verband.