Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo

YOUNG STALLIONS: Sportpferde von Morgen in Kreuth unter dem Hammer

2018
03.12
Nach der hervorragenden Premiere wird es am 8. Dezember 2018 die zweite Auflage der YOUNG STALLIONS-Auktion im Pferdesportzentrum Kreuth, in Oberbayern geben. Und Auktionator und Veranstalter Thomas Münch ist hoch motiviert, denn es werden ihm hervorragende Sportpferde von morgen für seine Auktion angeboten.

Insgesamt 35 fast dreijährige Hengste wird die Kollektion umfassen. Größtenteils auf internationalem Parkett sind die Väter der YOUNG STALLIONS bekannt: Kannan, Levisto, Voltaire, Comme il faut, Balou du Rouet, Cellestial, DSP Cashmoaker, Dinken und Cornet’s Balou sind in der Springkollektion vertreten. Nicht minder die Dressurväter: Zack, Sezuan, Grand Galaxie Win, Ampère, Benicio, For Romance I, San Schufro, Bon Coeur, Goldberg und viele mehr treten mit Söhnen in Kreuth in Erscheinung. Eingebettet in das Wochenende in Kreuth ist die Körung des ZFDP sowie ein Dressurturnier bis S***. Auf dem Viereck ist eine Reitpferdeprüfung ausgeschrieben, die von TM-Auktionen gesponsert ist. Dem Reiter/in des siegenden Pferdes winkt ein Einkaufsgutschein für die anschließende Auktion in Höhe von 5000 Euro.

Das Programm der YOUNG STALLIONS startet am Freitag, dem 7. Dezember am Nachmittag mit der Präsenation der Dressurkollektion an der Longe. Am Abend wird zum Bayerischen Abend im Hotel Gut Mathaeshof geladen. Das Come together wird bei TM-Auktionen auf allen Events groß geschrieben. Am Samstag beginnen die Springhengste mit ihrem Auftritt in der Freispringgasse.
Eine Abschiedspräsentation der gesamten Kollektion an der Hand leitet in den Abend mit Meet & Greet am Auktionsbüffet, einem kleinen Weihnachtsmarkt und in die Auktion über. Anschließend wird zur After-Show-Party eingeladen. Tickets für das Auktionsbüffet inkl. Tischkarte sind für 40 Euro/Person bis zum 3. Dezember 2018 unter tmauktionen@gmail.com zu reservieren. Informationen zu den Hengsten und der detaillierte Zeitplan sind ab dem 23. November 2018 online unter www.tm-auktionen.com zu finden. Die Präsentationen der Hengste sind auf www.clipmyhorse.de live zu verfolgen.

Foto: (c) Hubert Fischer