Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Der erste Tag beim Baden-Württembergischen Landeschampionat

2019
05.07

Die Reitponystute Mariposa CM sichert sich den ersten Titel und die Reitpferde haben sich für die Finalprüfungen qualifiziert

Mariposa CM (Steinbach)

Am ersten Tag des Landeschampionates in Tübingen stand am späten Nachmittag auch direkt die erste Championatsentscheidung an. Im Württembergischen Sportpony-Championat kämpften die drei- und vierjährigen Reitponys um den Titel. Zwei taten sich hier besonders hervor: die vierjährige, in Baden-Württemberg gezogene Reitponystute Mariposa CM von FS Mr. Right/Geronimo B unter Michele Schulmerig (Z.: Myriam Charar, B.: Charlotte Kaiser) und der dreijährige Hengst Glücksklee von Hesselteich's Golden Dream/FS Don't Worry unter Anna-Katharina Sporkert (Z.: Karl Häußler, B.: Anna-Katharina Spockert). Beide wurden von Fremdreiterin Irina Oberthür getestet. Am Ende vergab Oberthür für Mariposa CM eine 9,0 und für Glücksklee eine 8,5. Damit ist Mariposa CM mit einer Endnote von 8,2 neue Landeschampionesse der Reitponys!

Die „großen Kollegen“ der Reitponys mussten sich heute zunächst für die Finalprüfungen am Sonntag qualifizieren. Diese Pferde dürfen sich Hoffnungen auf die begehrten Schärpen und Titel machen:

Dreijährige Stuten und Wallache

Florestine von Fürsten-Look/Diamond Hit unter Nikolaus Kühn (8,1)

Z.: Helga Kornmayer

B.: Stall Kühn GmbH

Barbora von Belantis/San Amour unter Marco Phillipp (8,0)

Z.: Gestüt Greim, Ludwig Fischer

B.: siehe Züchter

Fridalein von Fashion Maker/Diamond Hit unter Juliane Fehl (7,9)

Z.: Frieder Heilemann

B.: Haley Beresford

Francis von Franziskus/Feiner Stern unter Björn Steigauf (7,8)

Z.: Manfred Bauer

B.: siehe Züchter

Floralis von Fahrenheit/Stedinger unter Nicole Hoffmann (7,7)

Z.: Bernd Broghammer

B.: Dorothea Herbig

Fleur de Coeur K von Fahrenheit/Rubin Royal unter Ines Knoll (7,7)

Z.: Ludwig Knoll

B.: siehe Züchter

Vierjährige Stuten und Wallache

Fräulein Fischer von For Compliment/Cabaret unter Marco Phillipp (8,3)

Z.: Georg Johannes Ederle

B.: Gestüt Greim/Ludwig Greim

Que Sera G v. Quantensprung/Damon Hill unter Nicola Haug (8,2)

Z.: ZG Nadine und Carsten Grill

B.: siehe Züchter

Descarado von Danone I/Hohenstein unter Ines Knoll (8,1)

Z.: Josef Fisel

B.: Linda Knoll

Fittipaldi von Feriado/Denaro unter Serena Hummel (8,0)

Z.: Thomas Casper

B.: siehe Züchter

Florett H von Finest/Epikur unter Michael Strauß (7,9)

Z.: Dieter Haselberger

B.: siehe Züchter

Drei- und Vierjährige Hengste

De Facto von De Niro/Belissimo M unter Lukas Maier (8,2)

Z.: Willi Schmitt

B.: Haupt- und Landgestüt Marbach

Define Dynamic von Danciano/Samarant unter Lisa Horler (8,2)

Z.: Hans Bader

B.: Ausbildungsstall Horler

Fanfarron von Fürstenball/Don Schufro unter Hans-Peter Bosch (8,1)

Z.: Karin Rettenmeier

B.: Hans-Peter Bosch

Thapelo von Topas/Lord Leopold unter Nicola Haug (8,0)

Z.: ZG Martin und Simone Meder

B.: Thomas Casper

Foto: Mariposa CM unter Michele Schulmerig (Steinbach)