Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Happy Birthday Hans – Jürgen Köhnke!

2019
30.05

Zum 80. Geburtstag die besten Wünsche

Siebzehn Jahre lang wirkte Hans-Jürgen Köhncke beim Holsteiner Verband in vorderster Reihe in der Körkommission. Er beurteilte Junghengste und baute gemeinsam mit dem Verband eine der bekanntesten und erfolgreichsten Hengststationen des Landes auf. Zu den wichtigsten Hengsten, die die Zuchtstätte Badendorf prägten, gehörten Constant, von Cor de la Bryere und Contender von Calypso II. Hans – Jürgen Köhncke stand über Jahrzehnte an der Spitze des Körbezirks Stormarn-Lauenburg und nahm im Holsteiner Verband auch als Mitglied der Fohlen- und Stutenkommissionen Einfluss auf die züchterische Entwicklung. Neben etlichen anderen Erfolgspferden, stellte Hans-Jürgen Köhnke mit dem Contender-Sohn Collin, zweimal in Folge den Sieger des Deutschen Spring-Derbys und züchtete mit Chin Chin von Constant, einen zweimaligen Olympia-Teilnehmer für Mexiko, Seoul (1988, 5. Platz Einzelwertung) und Barcelona (1992). Bereits im Jahr 2005 verlieh der Holsteiner Verband, Hans-Jürgen Köhnke die Georg-Ahsbahs-Medaille, als Würdigung seiner außergewöhnlichen, züchterischen Lebensleistung. Wir wünschen dem Jubilar einen wundervollen Ehrentag im Kreis seiner Familie und sicher zahlreicher Gratulanten und natürlich allzeit Glück und Erfolg im Stall!

Foto: Der Jubilar ist bis heute aktiv als Züchterberater beim Holsteiner Verband (Archiv Holsteiner Verband)