Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Morgen geht es los: Die Westfalen-Woche beginnt

2019
22.07

Es warten die Nachwuchschampionate, Elitestutenschau, Fohlenauktion und vieles mehr

Am morgigen Dienstag fällt der Startschuss zur Westfalen-Woche, dem Schaufenster der Westfälischen Pferdezucht. Neben den Westfalen-Championaten der Reit-, Dressur-, und Springpferde/-ponys, warten auf die Besucher noch weitere Highlights. So kommen am Mittwochnachmittag springbetonte Reitpferde- und Reitponyfohlen unter den Hammer, am Samstagabend folgt die Auktion der dressurbetonten Reitpferde- und Reitponyfohlen. Ein weiteres Highlight wartet am Freitagnachmittag: Hier konkurrieren die Stuten anlässlich ihrer Elitestutenschau.

 

Hier finden Sie alle Informationen und einen genauen Zeitplan.



Foto: Embrace und Pascal Kandziora sicherten sich im letzten Jahr einen Titel (Wegener)