Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Countdown zur Körung in Redefin läuft

2019
05.11

Über 100 Junghengste ausgewählt

Er stand 2018 an der Spitze des Spring-Lots in Redefin, der Junghengst von Hickstead White (Foto: Bischoff)
Er stand 2018 an der Spitze des Spring-Lots in Redefin, der Junghengst von Hickstead White (Foto: Bischoff)

Das Landgestüt Redefin ist vom 7. bis 9. November 2019 wieder Treffpunkt für junge Hengste aus renommierten Zuchtgebieten. Über 95 Kandidaten wurden im September auf verschiedenen Stationen für die Körung selektiert. Dazu kommen noch 18 Youngster der Pony-, Kleinpferde- und Spezialrassen. Speziell bei den Körkandidaten der Reitpferderassen lesen sich die Abstammungen wie das „who is who“ der internationalen Sportpferdezucht. In der „dressurbetonten“ Abteilung bewerben sich mehr als 30 Junghengste um ein positives Körergebnis. Mit drei Söhnen ist der Vize-Bundeschampion 2016 Marc Cain am stärksten vertreten. Auch sein Vater, der bereits jetzt schon legendäre Trakehner Millennium, hat zwei Söhne im Aufgebot, ebenso die im Gestüt Lewitz stationierten Spitzenvererber Fürst Jazz und Vitalis, die niederländische Dressurgenetik besitzen. Bestes holländisches Dressurblut fließt auch bei den Totilas-Enkeln, Top Gear und Total U.S. Auch Destano v. Desperados schickt zwei Söhne in den Ring. Weitere Väter wie Bernay, Foundation, Fürst Wilhelm, San Amour und Sir Donnerhall liefern Körkandidaten mit bester Bewegungsqualität.

Kataloge und Eintrittskarten können über den Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern e.V., unter der Tel. 0381/440 33 870 bzw. der Mailadresse info@pferdezuchtverband-mv.de  erworben werden.

Mehr Informationen unter: https://www.pferdezuchtverband-mv.de/index.php/2019/10/24/countdown-fuer-die-mecklenburger-koertage-im-landgestuet-redefin-ueber-100-junghengste-in-redefin/