Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Heute schon die Champions von morgen kaufen

2019
09.08

Fohlen- und Zuchtstuten präsentieren sich bei Verden International

Verden. Morgen und übermorgen ist es soweit: Am 9. und 10. August findet die Verdener Fohlen- und Zuchtstutenauktion statt. Sie ist in das Veranstaltungskonzept des großen Turniers „Verden International“ integriert. Am Freitagabend haben ab 18 Uhr die Fohlen mit Springgenen ihren großen Auftritt. Am Samstagabend gehört die Niedersachsenhalle ab 18 Uhr den Dressurfohlen. Die Präsentationen der Fohlen auf dem Turniergelände werden an beiden Tagen ab 13 Uhr live im Internet übertragen. Dass man in Verden die Champions von morgen findet, hat die Herwart von der Decken-Schau am vergangenen Dienstag eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Die beiden Siegerstuten Hann.Pr.A. Flora und Hann.Pr.A. Starena der Verbandsstutenschau wurden vor drei Jahren als Fohlen in der Niedersachsenhalle versteigert.

Das Team um Jörg-Wilhelm Wegener hat eine erlesene Kollektion von 124 Nachwuchshoffnungen sorgfältig ausgewählt. „Wir freuen uns über die große Resonanz bei den Vorauswahlterminen. Mit der Kollektion der Fohlen für die Verdener Auktion im August können wir eine hohe Qualität an Nachwuchspferden sowohl mit dressur- als auch mit springbetontem Pedigree anbieten“, sagt der Auktionsleiter. 38 Fohlen mit springbetontem Pedigree stehen am Freitagabend, 9. August, zum Verkauf – davon 24 Hengst- und 14 Stutfohlen. Der Sonnabend, 10. August, steht ganz im Zeichen der dressurbetonten Fohlen. 86 bewegungsstarke Youngster mit interessanten Pedigrees stehen dann zum Verkauf. Die 47 Hengst- und 40 Stutfohlen stammen von 59 verschiedenen Vätern ab.

Am Freitagmittag, 9. August, präsentieren sich die Fohlen mit springbetontem Pedigree ab 13 Uhr auf dem Außenplatz. Ab 18 Uhr werden sie in der Niedersachsenhalle versteigert. Am Samstagmittag, 10. August, werden die Fohlen mit dressurbetontem Pedigree sowie die Zuchtstuten ab 13 Uhr an gleicher Stelle präsentiert. Auch an diesem Abend beginnt die Versteigerung in der Niedersachsenhalle um 18 Uhr. Die Eintrittskarten für Verden International gelten gleichzeitig auch für die Auktion.

Weitere Informationen: www.hannoveraner.com