Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Unique & Modern - Oldenburger Hauptkörung startet am Donnerstag

2019
18.11
40 dressurorientierte OL Hengste und 39 OS Hengste mit Spring-Pedigree stehen im Körlot
Prämienhengst der Körung 2018
Prämienhengst der Körung 2018

Hochkaräter des aktuellen Junghengstjahrgangs werden auf den Oldenburger Hengst-Tagen vom 21. bis zum 23. November brillieren. Sowohl im Springlot als auch in der Dressurkollektion begeistern junge Hengste mit exquisiten Abstammungen.

Im Körlot des Springpferdezuchtverbandes Oldenburg-International werden sprunggewaltige Hengste mit internationalen Spitzenabstammungen erwartet. Aber auch die hochkarätige Kollektion der dressurbetonten Hengste offeriert züchterische Juwelen. Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick über das hochwertige Hengstlot und schauen Sie in den Körkatalog.

Hier finden Sie die Körkandidaten der Oldenburger Hengst-Tage 2019: https://oldenburger-pferde.com/de/auktionen/koerung19-os/

Nur die besten Hengste des aktuellen Jahrgangs wurden zu den Oldenburger Hengst-Tagen eingeladen. Entdecken Sie in unserem Trailer die Oldenburger Köraspiranten: https://youtu.be/Mb2imoZsb2U

Beratung und Kundenservice:

Dressurpferde:
Thomas Rhinow: +49(0)172-9748487 oder rhinow.thomas@oldenburger-pferde.com
Daniel Pophanken: +49(0)175-2930926 oder pophanken.daniel@oldenburger-pferde.com

Springpferde:
Bernhard Thoben: +49(0)151-11600536 oder thoben.bernhard@oldenburger-pferde.com

Informationen/Katalogbestellungen:

Auktionsbüro Vechta:
Elisabeth Gerberding: +49(0)4441-935512 oder gerberding.elisabeth@oldenburger-pferde.com
Heike Arends: +49(0)4441-935531 oder arends.heike@oldenburger-pferde.com

 

Farbenfroh und gekört, dieser Fuchshengst der OS Körung 2018
Farbenfroh und gekört, dieser Fuchshengst der OS Körung 2018
Fotos: Bischoff