Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Sieger im Schaufenster der Besten stehen fest

2019
16.11

Zwei Füchse in Front in Neustadt/Dosse

Freude über den Springsieger in Neustadt/Dosse!
Freude über den Springsieger in Neustadt/Dosse!

Nach den Dressurhengsten wurden am Nachmittag auch die springbetont gezogenen Hengste in Neustadt Dosse gekört. Zehn Springhengste erhielten ein positives Körergebnis, drei von ihnen wurden Prämiert. Das Prämienlot der Springhengste setzt sich zusammen aus dem Siegerhengst Springen, KN55 von Zapatero VDL, aus der Zucht des VDL Stud und dem Besitz von Volkmar und Heike Schadock – dem besten in Brandenburg gezogenen Hengst, KN45 von Pessoa VDL aus der Zucht und dem Besitz von Familie Schadock, sowie der KN 26 von A la Carte NRW aus der Zucht von Werner Schmidt und dem Besitz von Heinrich Ramsbrock.

Das ebenfalls dreiköpfige Prämienlot der Dressurhengste setzt sich wie folgt zusammen: Siegerhengst wurde die KN 19 von Lord Loxley aus dem Besitz der Stiftung BHLG Neustadt/Dosse, weiterhin wurde prämiert, Belantis 2 vom Benetton Dream aus der Zucht und dem Besitz der Stiftung BHLG /Neustadt Dosse. Dritter im Bunde des Prämienlots ist ein Sohn des Millennium, KN 13 aus der Zucht von Gerhard Dieckhaus und dem Besitz von Heinrich Ramsbrock.

Lord Loxley stellt in Neustadt/Dosse den Dressursieger
Lord Loxley stellt in Neustadt/Dosse den Dressursieger
Fotos: Bischoff