Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Darmstadt: FBW Carontino As und Quietschbunt mit Titeln gekürt

2020
26.07

Die DSP Youngster Champions in Dressur und Springen wurden ausgelobt

FBW Carontino AS (Steinbach)
FBW Carontino AS (Steinbach)

Anlässlich der DSP-Championate lobten die Süddeutschen Pferdezuchtverbände auch den DSP Youngster Champion in Dressur und Springen für sieben- bis neunjährige Pferde aus.

Der Titel bei den Springern ging an ein talentiertes Pferd der Landeszucht: FBW Carontino As v. Coronas/Gralshüter (Württ., Z.: Rolf Friedel, B.: Moritz Bauer). Unter Pascal Lindner konnte er sich heute in der Springprüfung der Klasse S* den dritten Platz sichern und war damit das beste Pferd aus dem DSP-Zuchtgebiet. FBW Carontino As war seinerzeit unter Thomas Kluge Vierter der PSA-Tour, war Fünfjährig im kleinen Finale der Springpferde in Warendorf platziert und auch letztes Jahr zeigte er unter Pascal Lindner zwei souveräne Runden in Warendorf. In der Prüfung in Darmstadt heute siegte Armin Schäfer Jun. auf dem Holsteiner-Hengst L.B. Fashino.

Spaß an einer rasanten Ehrenrunde: Ralf Kornprobst und Quietschbunt! (Steinbach)
Spaß an einer rasanten Ehrenrunde: Ralf Kornprobst und Quietschbunt! (Steinbach)

Aus bayerischer Sicht darf man sich über einen DSP Youngster Champion Dressur freuen: Quietschbunt v. Quaterback-Lord Loxley I (Z.: ZG Jakob und Martina Reglauer, B.: Falk Pewestorf) unter Ralf Kornprobst. Die Beiden zeigten sich im Darmstadt im Rahmen des Nürnberger Burgpokals. Heute landeten sie mit 70,098% auf Rang fünf. Quietschbunt ist ein guter Bekannter: 2018 wurde der auffällig gezeichnete Fuchs Bayerischer Landeschampion und Süddeutscher Dressurpferdechampion der Sechsjährigen. Nun ist der Quaterback-Sohn endgültig in der schweren Klasse im Dressursport angekommen.