Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Misten Sie doch mal Zuhause aus!

2020
03.04
Sonder-Angebot Kleinanzeigenmarkt: Bei doppelter Platzierung in zwei unserer Magazine ZÜCHTERFORUM, Reiterjournal und Bayerns Pferde Zucht + Sport erhalten Sie 20% Rabatt auf Ihre Kleinanzeige.

Die Zeit im Stall wurde begrenzt. Es bleibt also genaug Zeit auch mal Zuhause auszumisten. Stöbern Sie in Ihrem Sattelschrank, was Sie nicht mehr benötigen und machen Sie Gebrauchtes zu Geld. Mit einer Kleinanzeige in unseren Magazinen ZÜCHTERFORUM, Reiterjournal und Bayerns Pferde Zucht + Sport erreichen Sie bei einer verkauften Auflage von über 37.000 Exemplaren tausende Reitsportfans aus ganz Deutschland. Und das Beste daran: Sie werden auch gesehen! Unsere Kleinanzeigen, die sich auch hervorragend für Pferde- und Fohlenverkaufsanzeigen, Stellenvermittlung und Immobilien eignen, erfreuen sich bei unserer Leserschaft größter Beliebtheit. Eine Leserbefragung ergab, dass knapp 58 Prozent unserer Leser die Kleinanzeigen in keiner Ausgabe verpassen. Auf Wunsch veröffentlichen wir Ihre Kleinanzeige auch online. So finden Sie garantiert den passenden Käufer.

Sonder-Angebot! Buchen Sie Ihre Kleinanzeige in zwei unserer Magazine und erhalten Sie bei doppelter Platzierung 20 % - Rabatt!

Sie können Ihre Kleinanzeige auch ganz einfach online aufgeben. HIER geht’s zur Plattform >>

Kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne:
Sabrina Pandtle                 Tel.: 0711 – 80 60 82 – 38
Britta Lenßen-Plenkers        Tel.: 0172 – 1328339
Maren Obenland                Tel.: 0711- 80 60 82 – 36
Katja Rabus                      Tel.: 0711 – 80 60 82 – 57


oder per E-Mail an zf-anzeigen@matthaesmedien.de

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.