Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Verdener Auktion Online – Springfohlen

2020
12.06

Klick Dich glücklich!

Verden. Zum Ersten, zum Zweiten, zum Dritten: Zum dritten Mal präsentiert der Hannoveraner Verband in diesem Jahr eine exquisite Fohlenkollektion im Internet. Morgen werden bei der Verdener Auktion Online 23 vielversprechende Fohlen mit topaktuellen Springpferdepedigrees neue Besitzer finden.

Bei den hochkarätigen Vertretern des Jahrganges 2020 treffen internationale Gene hochklassiger Springpferdevererber auf die wertvollen und durchgezüchteten Hannoveraner Mutterstämme. Der Junghengst For Treasure VDL überzeugt mit seinem ersten Fohlenjahrgang. Erfolgsversprechende Springvererber wie Grandorado TN oder Grand Slam VDL sind ebenso zu finden wie bewährte Väter wie Nartago oder C-Indoctro.

Am Sonnabend, 13. Juni, geht das erste Fohlen um 18 Uhr in das finale Bieterduell. Beim sogenannte Bid-Up verlängert sich bei jedem weiteren Gebot der Bietzeitraum um drei Minuten. Das zweite Fohlen startet um 18.03 Uhr, das dritte um 18.06 Uhr und so weiter.

Präsentiert werden die hannoversch oder rheinisch registrierten Fohlen auf der Verdener Online-Auktions-Plattform www.verdener-auktion-online.com. Neben den allgemeinen Informationen zu Pedigree, Vaterlinie und Mutterstamm, werden die Auktionskandidaten durch eine aussagekräftige Foto- und Videogalerie, sowie ein tierärztliches Protokoll repräsentiert, die dem Käufer höchstmögliche Transparenz bieten.

Für das Bieten bei den Verdener Online-Auktionen müssen sich die Kunden lediglich auf www.verdener-auktion-online.com registrieren und schon kann es losgehen. Bei Fragen steht das Team der Absatzzentrale des Hannoveraner Verbandes gerne zur Verfügung.

Nach der Auktion ist vor der Auktion – in drei Wochen wartet in der vierten Verdener Auktion Online vom 1. bis 4. Juli eine weitere Kollektion hochinteressanter Dressurfohlen auf neue Besitzer. Drei Tage später beziehen 48 Dressur- und 17 Springpferde ihre Boxen in der Ausbildungs- und Absatzzentrale. Sie können nach Absprache mit den Kundenberatern jederzeit probegeritten werden. Sorgsam ausgewählt und vorbereitet präsentiert der Hannoveraner Verband die Kollektion der Verdener Auktion am 18. Juli.

Weitere Informationen: www.verdener-auktion-online.com

Wir bleiben beim Paywall-Shutdown

Wie wichtig seriöser, unabhängiger Journalismus ist, ist den meisten in dieser Zeit bewusst geworden. Wir möchten, dass er frei zugänglich bleibt. Das geht dauerhaft jedoch nur, wenn uns möglichst viele Leser freiwillig unterstützen.

Leisten auch Sie einen kleinen Beitrag dafür und unterstützen Sie den frei zugänglichen Journalismus für alle.