Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Sir Shutterfly ist eingegangen

2021
01.04

Der Hannoveraner Hengst verstarb mit 19 Jahren in England

Der 19-jährige Hannoveraner Hengst Sir Shutterfly v. Silvio I-Forrest xx ist in England verstorben. Der Bruder von Meredith Michaels-Beerbaums Shutterfly stand als junges Pferd in Besitz von Paul Schockemöhle. Die züchterische Verantwortung trägt Uwe Dreesmann. Dennis Schlüsselburg qualifizierte ihn seinerzeit auch zum Bundeschampionat. Zunächst wirkte der Hengst züchterisch in Irland, dann machte Jo Sholls-Evan von der Fairlight Stud (England) ein Kaufangebot. So verbrachte Sir Shutterfly die letzten Jahre dort. Sportlich wurde der Hengst bis auf 1,50m-Niveau gefördert. In den FN-Erfolgsdaten werden 269 eingetragene Sportnachkommen geführt, 21 von ihnen sind in schweren Parcours unterwegs. Weiterhin werden 71 eingetragene Zuchtstuten geführt, drei von ihnen tragen den Titel Staatsprämienstute.