Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Stadl Paura: Die Besten auf dem Laufsteg

2021
19.09

Die AWÖ Bundesjungstutenschau und AWÖ Fohlenchampionat

Anlässlich des AWÖ Bundeschampionats in Stadl Paura hieß es gestern: Laufsteg frei für Österreichs beste Stuten! Im Rahmen der Bundesjungstutenschau wurde drei Titel vergeben: es wurde die beste dreijährige und beste vierjährige Stute auserkoren, sowie die beste Springstute.

Bei den dreijährigen Stuten machte Secret einmal mehr auf sich aufmerksam. Seine Tochter Santa Florentina aus einer Mutter von Sandro Hit sicherte sich die Siegerschärpe. Die großrahmige und bewegungsstarke Braune stammt aus der Zucht von Christian Großholzner, in dessen Besitz sie auch steht. Der Vizetitel ging an Walk this Way von Le Vivaldi/His Highness aus der Zucht der Sportpferde Leser und in Besitz der Broadmoar KG.

Bellaria vom Prunnenhof heißt die Siegerstute der vierjährigen Dressurstuten. Die Quantensprung/Davignon II-Tochter stammt aus der Zucht von Natalie und Marlene Weber. Rang zwei ging an die Bon Coeur/Carabas-Stute Sierra. Die züchterische Verantwortung trägt hier Johann Breinesel, Besitzerin ist Silke Wais.

In der Konkurrenz der Springstuten hatte Günter Gasper allen Grund zur Freude. Seine Pearl of Grey von Grey Top/Stalypso wurde mit der Siegerschärpe dekoriert. Vize-Championesse wurde die Lord Perry W/Cantoblanco-Tochter Sie kann’s W aus der Zucht und in Besitz von Martina Winter.

Das AWÖ Fohlenchampionat

Vier weitere Siegerschärpen wurden bei den Jüngsten vergeben – im Rahmen des AWÖ Fohlenchampionats. Insgesamt 73 Warmblutfohlen gingen an den Start, darüber hinaus noch zwölf Reitponyfohlen. Die Bundestitel sicherten sich die folgenden Fohlen:

 

Springbetonte Stutfohlen:

Cara Mia v. Don Tryon/Cambridge / Z. u. B. Rudolf Sonntag

 

Springbetonte Hengstfohlen:

Geyer's Löwenherz v. Like Pleasure/Toulon / Z. u. B.: Gestüt Geyer

 

Dressurbetonte Stutfohlen:

Viva la vida Loca v. Viva Gold/Fiderbach / Z. u. B.: Christian Rainer

 

Dressurbetonte Hengstfohlen:

N. N. v. Sir Donnerhall I/Ex Libris / Z. u. B. Sportpferdezucht Leser

 

Hier finden Sie alle Ergebnisse.