Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Aufgalopp in Verden

2022
02.12

Hannoveraner Springhengste-Körung nimmt Fahrt auf

Nach dem Pflaster stand ein erstes Freispringen in Form einer eher leichten Springgymnastik auf dem Programm
Nach dem Pflaster stand ein erstes Freispringen in Form einer eher leichten Springgymnastik auf dem Programm

An diesem kalten Wintermorgen traten 33 Hannoveraner Junghengste mit Spring – Pedigrees vor die Augen der Körkommission, bestehend aus Dieter Smitz, Jörg Münzner, Franz Bormann, Markus Beerbaum und Zuchtleiter Ulrich Hahne. Besonders stark im Lot vertreten sind Diacontinus mit vier Söhnen und Conthargos mit drei Nachkommen. Neben 32 Hengsten des Geburtsjahrgangs 2020 wie im Vorjahr auch ein bereits dreijähriger Hengst, der neben der Präsentation an der Hand zusätzlich auch unter dem Sattel präsentiert wird. Nach den Auftritten auf dem Pflaster, stand für alle Hengste eine leichte Springgymnastik in einem abgetrennten Sprunggarten in der Niedersachsenhalle auf dem Programm. Morgen geht es dann mit dem Freilaufen und Freispringen weiter im Körprogramm.

Ergänzt wird die Springkörung erneut durch die Hannoveraner Springpferde Masters, die somit im Programm eine perfekte Brücke zwischen der Zucht und dem Sport schlagen. Bei all dem in Verden versammelten Testosteron konnte im ersten Finale der Hannoveraner Springpferde Masters, im Klassement der Vierjährigen dann eine Pferdedame ein Zeichen setzen. Siegreich war hier die Big Star –  Contendro I Tochter Big Lady ZE aus der Zucht von Rolf Eggerking und dem Besitz von Sabine und Rolf Eggerking. Zum Sieg pilotiert wurde Big Lady ZE von Jessica Freye, die sich im Sattel von High Fife von Hickstead White - Cheenook (Z.: Marc Hahne, B.: Anndrea Freye) auch noch den Titel bei den Sechsjährigen sichern konnte.
Alle Ergebnisse der Hannoveraner Springpferde Masters finden Sie HIER

Den ausführlichen Bericht zu Körung lesen Sie in der ZÜCHTERFORUM-Ausgabe 1/23.

Bestellen Sie gleich heute die Ausgabe 1/23 vor (Erscheinungstermin 5.1.23), als Printversion oder E-Paper.

Sie wollen kein Heft mehr verpassen? Dann geht’s hier zu ihrem Abo.



Impressionen vom ersten Freispringen