Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

News

Damon Hill NRW: Führung im Weltcup

2012
19.02
Mit einer beeindruckenden Vorstellung in der Grand Prix Kür in Neumünster sicherte sich der Westfalen Hengst Damon Hill NRW (Donnerhall - Rubinstein; Z.: Sauer, Heinrich) unter Helen Langenhanenberg seinen ersten Sieg in einer Weltcup-Qualifikation.

Die Kür der Beiden war beeindruckend und mit vielen Höhepunkten versehen - dies belohnten die Richter mit 83 Prozent. Dieser Sieg bedeutet auch gleichzeitig die Gesamtführung in der Westeuropa-League vor der letzten Qualifikation in Göteborg.
Ein weiterer Hengst platzierte sich auf Platz drei: Der Holsteiner Le Noir (Leandro - Caletto I) konnte mit seiner Reiterin Uta Gräf eine harmonische Kür absolvieren und reihte sich hinter Isabell Werth mit El Santo NRW auf den Bronzerang ein.

-gar-