Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Deutscher Sieg beim "Sires of the World"

2015
19.09
Der Oldenburger Hengst Bacardi von Balout du Rouet war Schnellster im GP der gekörten Hengste.

Der Oldenburger Hengst Bacardi v. Balou du Rouet-Argentinus ist neuer "Sire of the World". Beim heutigen Grand Prix für Hengste auf dem Gestüt Zangersheide im belgischen Lanaken zeigte er mit seinem deutschen Reiter Marc Bettinger die schnellste fehlerfreie Runde. Für den Elfjährigen aus der Zucht von Hein Thalen und im Besitz von Ecurie Francois Curie ist dies nicht der erste Sieg in einer internationalen Springprüfung. Schon mehrmals stand er mit seinem Reiter oben auf dem Treppchen.

Dahinter reihte sich mit einer ebenfalls fehlerfreien Runde Okidoki van T Gelutt Z v. Omar-Lux Z ein. Der neunjährige Zangersheider Hengst im Besitz von Geert Somers wurde vorgestellt von dem Belgier Sam Polleunis. Auf Platz drei folgten VDL Cartello (KWPN v. Cartani-Lord; B: VDL Stud) und James Billington (GBR).

Die weiteren Ränge wurde wie folgt besetzt:
4. Conte Bellini (West v. Cornet Obolensky-Ramiro; B: Marina Fedorovskaya, R: Clarissa Cotta/SUI)
5. Velini (AES v. Cheers Cassini-Kigali; B: Mr Simon Davie, R: Joe Clayton/GBR)
6. Quell Homme de Hus (Holst v. Quidam de Revel-Candillo; B: GD Sporthorses Decroix; R: Gaetan Decrois/BEL)
7. Finishing Touch Wareslage (BWP v. Quival-Toulon; B: Sonina Varvara; R: Juulia Jyläs/FIN)
8. Pommeau du Heup (SF v. Helios de la Cour II-Thurin; B: Marc en Joris van Dijck; R: Niels Bruynseels/BEL)
9. Mr Visto (Holst v. Levisto-Ariadus; B+R: Miss Carron Nicol/GBR)
10. Elvis Ter Putte (BWP v. Diamont de Semilly; B: Joris de Brabander; R: Karline de Brabander/BEL)

Die weiteren Ergebnisse sehen Sie hier.

(pasing)