Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Hannoveraner Körung: zugelassene Hengste

2015
21.09
Die Rundreise des Hannoveraner Verbandes ist beendet und die Hengste für die Körung im Oktober sind bekanntgegeben.

Die Hengstvorauswahl des Hannoveraner Verbandes hat vom 8.-16. September stattgefunden. Die Kommission bereiste in diesem Zeitraum mehrere Stationen. Jetzt stehen die Hengstanwärter für die Körung vom 22.-24 Oktober in Verden fest. Zugelassen sind 127 Hengste. 

Hengstväter mit mehr als zwei Nachkommen im Rennen um das begehrte Körprädikat:

Je drei NK:
Balou du Rouet (Old v. Baloubet du Rouet-Continue) 
Bon Bravour (KWPN v. Painted Black I-Chronos)
De Niro (Hann v. Donnerhall-Akzent II)
Deveraux (Hann GB v. Depardieu-Donnerhall)
Licosto (Westf v. Licotus-Rosenkavalier)
Londontime (Hann v. Londonderry-Walt Disney I)
Quasar de Charry (Hann v. Quaterback-Wolkentanz I)
Spörcken (Hann v. Sir Donnerhall I-Lauries Crusador xx)

Je vier NK:
Dancier (Hann v. De Niro-Lancier)
Don Index (Hann v. Don Crusador-Wolkentanz I)
Lemony's Nicket (Hann v. Londonderry-Weltmeyer)
Millenium (Trak v. Easy Game-Ravel)
Stakkato (Hann v. Spartan-Pygmalion)

Die Liste der Hengste finden Sie hier.

(pasing)