Diese Webseite verwendet Cookies

Unsere Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien um die einwandfreie Funktion der Webseite zu gewährleisten, Inhalte zu personalisieren und den Datenverkehr zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Menü
Logo
+49 711 806082-53 Facebook Twitter App Kontakt

Hannoveraner Körung: zugelassene Hengste

2015
21.09
Die Rundreise des Hannoveraner Verbandes ist beendet und die Hengste für die Körung im Oktober sind bekanntgegeben.

Die Hengstvorauswahl des Hannoveraner Verbandes hat vom 8.-16. September stattgefunden. Die Kommission bereiste in diesem Zeitraum mehrere Stationen. Jetzt stehen die Hengstanwärter für die Körung vom 22.-24 Oktober in Verden fest. Zugelassen sind 127 Hengste. 

Hengstväter mit mehr als zwei Nachkommen im Rennen um das begehrte Körprädikat:

Je drei NK:
Balou du Rouet (Old v. Baloubet du Rouet-Continue) 
Bon Bravour (KWPN v. Painted Black I-Chronos)
De Niro (Hann v. Donnerhall-Akzent II)
Deveraux (Hann GB v. Depardieu-Donnerhall)
Licosto (Westf v. Licotus-Rosenkavalier)
Londontime (Hann v. Londonderry-Walt Disney I)
Quasar de Charry (Hann v. Quaterback-Wolkentanz I)
Spörcken (Hann v. Sir Donnerhall I-Lauries Crusador xx)

Je vier NK:
Dancier (Hann v. De Niro-Lancier)
Don Index (Hann v. Don Crusador-Wolkentanz I)
Lemony's Nicket (Hann v. Londonderry-Weltmeyer)
Millenium (Trak v. Easy Game-Ravel)
Stakkato (Hann v. Spartan-Pygmalion)

Die Liste der Hengste finden Sie hier.

(pasing)