Menü
Logo

Neuer Hengst für Pius Schwizer

2015
25.09
Der Schweizer Springreiter hat den sechsjährigen Cortney-Cox von Carlo gekauft.
Große Hoffnungen steckt der Schweizer Springreiter Pius Schwizer in seinen neuesten Stallzugang. Bisherige Besitzer des talentierten Hengstes: Heiko Schmidt und Sören von Rönne. Cortney-Cox ist erst sechsjährig und wurde bislang von Schmidt's Freundin Denise Svensson geritten. Die beiden waren auch beim Bundeschampionat in Warendorf dabei (Platz 19) und haben schon mehrfach Siege und Platzierungen in SPF bis Kl.M* sowie Platzierungen in SPR bis Kl.M** erreicht.

Der Mecklenburger Dunkelfuchs aus der Zucht der ZG Eppinger/ Puskeiler stammt ab von Carlo, einem Chacco-Blue-Sohn aus einer Espri-Contender-Mutter.

(worldofshowjumping.com)