Dienstag, 15.12.2020 um 12:21

Trauer um Hans-Jörg Gasser

Österreichischer Pferdefreund starb am Sonntag

Herr Hans-Jörg Gasser, CEO des Unternehmens MSG Mechatronic Systems GmbH und begeisterter Pferdemann aus Eibiswald in der Steiermark, verstarb am vergangenen Sonntag. Der österreichische Pferdefreund war zuletzt vor allem mit dem aufsehenerregenden Erwerb gleich mehrerer Auktionsspitzen in der Pferdeszene in Erscheinung getreten. So fanden die beiden Trakehner Siegerhengste Kattenau (2018) und Ferrari Forever (2019), letzterer bereits als Fohlen, den Weg in den Besitz des pferdebegeisterten Gasser. Auch der Trakehner Hauptvererber, Hofrat, sowie die Reitpferde-Auktionsspitze Greenwich Park zählen zum Pferdebestand. Doch auch eigene züchterische Erfolge konnte Hans-Jörg Gasser verzeichnen, so etwa mit der Stute Sherazade v. d. Aue, die beim Warmblutwochenende im Jahr 2020 in Oisnitz zunächst überlegene Landessiegerstute wurde und beim Warmblut Bundeschampionat in Stadl-Paura zur Bundessiegerin der Vierjährigen in Österreich gekürt wurde. Hans-Jörg Gasser war darüber hinaus nicht nur eine prägende Persönlichkeit der Wirtschaftsszene unseres Nachbarlandes, als Mäzen engagierte er sich in vielen gesellschaftlichen Bereichen.    

Herr Hans-Jörg Gasser, CEO des Unternehmens MSG Mechatronic Systems GmbH und begeisterter Pferdemann aus Eibiswald in der Steiermark, verstarb am vergangenen Sonntag. Der österreichische Pferdefreund war zuletzt vor allem mit dem aufsehenerregenden Erwerb gleich mehrerer Auktionsspitzen in der Pferdeszene in Erscheinung getreten. So fanden die beiden Trakehner Siegerhengste Kattenau (2018) und Ferrari Forever (2019), letzterer bereits als Fohlen, den Weg in den Besitz des pferdebegeisterten Gasser. Auch der Trakehner Hauptvererber, Hofrat, sowie die Reitpferde-Auktionsspitze Greenwich Park zählen zum Pferdebestand. Doch auch eigene züchterische Erfolge konnte Hans-Jörg Gasser verzeichnen, so etwa mit der Stute Sherazade v. d. Aue, die beim Warmblutwochenende im Jahr 2020 in Oisnitz zunächst überlegene Landessiegerstute wurde und beim Warmblut Bundeschampionat in Stadl-Paura zur Bundessiegerin der Vierjährigen in Österreich gekürt wurde. Hans-Jörg Gasser war darüber hinaus nicht nur eine prägende Persönlichkeit der Wirtschaftsszene unseres Nachbarlandes, als Mäzen engagierte er sich in vielen gesellschaftlichen Bereichen.    

gleich gehts weiter...