Montag, 08.08.2022 um 10:08

WM-Aus für Duke of Britain und Frederic Wandres

Große Enttäuschung für Frederic Wandres: In Absprache mit der deutschen Teamleitung hat er seinen 15-jährigen Duke of Britain FRH vor dem heutigen Grand Prix Special zurückgezogen. Scheinbar war der Wallach nicht fit. „Nach dem morgendlichen Check haben wir so entschieden. Das ist bedauerlich für Frederic und die deutsche Mannschaft, aber das Wohl des Pferdes steht immer an erster Stelle“, sagte Equipechef Klaus Roeser. Frederic Wandres war wie die anderen drei deutschen Reiter der Equipe für die Teilnahme am Grand Prix Special qualifiziert. (mj/Foto: Lafrentz)
gleich gehts weiter...