von Stephan Bischoff am Mittwoch, 15.05.2024 um 17:56

Weiterer Personalverlust auf Leitungsebene bei der FN

Leiter der IT-Abteilung, Florian Giesecke-Uellner verlässt die Freiherr-von-Langen Straße

Wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung auf Nachfrage der Redaktion bestätigt, wird ein weiterer Mitarbeiter auf Leitungsebene auf eigenen Wunsch die FN verlassen. Florian Giesecke-Uellner wird zum Jahresende sein Arbeitsverhältnis in Warendorf beenden. Bislang verantwortete er als Leiter der Abteilung IT gewissermaßen die digitale FN. Der Generalsekretär der FN, Soenke Lauterbach sagt dazu: „Florian Giesecke-Uellner wird die FN zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlassen. Wir bedauern sehr, ihn nach mehr als zehn Jahren als Leiter der Abteilung IT zu verlieren. Schätzen wir ihn doch als außerordentlich guten und überaus engagierten Kollegen mit sehr großem Wissen. Wir wünschen Florian Giesecke-Uellner alles Gute in seinem neuen Tätigkeitsfeld.“ Weiter heißt es in der Antwort auf unsere Anfrage, Florian Giesecke-Uellner sagt dazu selbst: „Ich war zehn Jahre bei der FN und es war eine lange und intensive Zeit. Vor einigen Wochen habe ich mich dazu entschieden, mich noch einmal zu verändern. Ich habe eine neue Aufgabe gefunden, die auch näher an meinem Zuhause liegt als Warendorf, auch wenn das nicht ausschlaggebend war. Meine Entscheidung ist vor den Ereignissen passiert, die die FN gerade beschäftigen. Ich habe meine Kündigung am 18. April geschrieben und am 2. Mai bei der FN abgegeben. Ich bin auch noch bis Ende des Jahres im Amt und habe noch einiges vor, was ich bis dahin gerne erledigt sehen möchte.“
Auf unsere weiterführende Frage, „Erwarten Sie hier Auswirkungen auf die auch in Dresden vielfach thematisierte, ins Auge gefasste Modernisierung der Buchhaltungssoftware?“ teilt man uns mit: Auswirkungen auf die Modernisierung der Buchhaltungssoftware werden dadurch nicht erwartet.
Warum den Delegierten der FN-Tagung in Dresden trotz der zentralen Bedeutung der IT-Abteilung in der derzeitigen finanziellen Situation der FN die Kündigung des Leiters der IT-Abteilung nicht zur Kenntnis gebracht wurde, erscheint aus Beobachtersicht kaum nachvollziehbar.

 

Stephan Bischoff (Redaktionsleitung)

Redaktion Züchterforum, Pferdefotograf und Journalist, der sich auch vor unangenehmen Themen nicht scheut. Stets mit einem offenen Ohr für Züchter, Leser und Pferdefreunde.

gleich gehts weiter...